500 Jahre Reformation

Reformationsgeschichte in Aarburg

Aarburg ist ein Musterbeispiel für eine «Täuferregion». Aarburg wurde durch seine Funktion (Landvogteisitz) und Lage für einige Zeit auch zum Ausgangspunkt für Täuferjagden in den umliegenden Ortschaften, vor allem den sogenannten «Waldgemeinden», Murgenthal, Balzenwil, Brittnau etc., in deren grossflächigen Waldgebieten Rückzugsorte verfolgter Täufer vermutet wurden.

Missverständnis Bibel 2017

Die Bibel ohne Kenntnisse lesen und verstehen ist ein schwieriges Unterfangen. Schon ein paar wenige Informationen zu diesem Buch können helfen, Missverständnisse, Vorurteile, Nichtverstehen aus dem Weg zu räumen.
Und plötzlich wird die Bibel spannend, faszinierend, fesselnd.
Die Abende werden durch Didier Sperling, Pfarrer und Erwachsenenbildner TZI durchgeführt. 

1. Aarburger DOG-Turnier

Die Reformierte Kirchgemeinde lädt alle herzlich zu einem Turnier ein. Das taktische Kultspiel DOG garantiert Spass und Spannung.

Die Besten werden prämiert!
Datum: Freitag, 24. März 2017

Türöffnung: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Reformiertes Kirchgemeindehaus Aarburg (Feldstrasse 15)

KIBIWO 2017

kibiwo-2017

KIBIWO heisst Kinderbibelwoche
sie findet in den Sportferien statt ( Montag, 6. Februar bis Freitag, 10. Februar ) und wir freuen uns, wenn du teilnimmst.
Wir werden: singen, spielen, basteln, Geschichten hören, ein Fest feiern........

Sämi Straumann Jugendarbeiter seit 1. Oktober 2016

Nach 8 Jahren als Jungwachtkind, weiteren 10 Jahren als Jublaleiter und mehreren Lei- terkursen machte ich eine Pause in der Jugendarbeit. 2010 ĂĽbernahm ich als Sakristan der Katholischen Kirche die Betreuung der Ministranten in Aarburg. In den letzten Jahren entstand daraus das Minipak: ein Leitungsteam (aus Jugendlichen) organisiert monatliche Minitreffs und jeweils ĂĽber Auffahrt ein Lager.

Orgelpunkt 28.10.2016

Im dritten und letzten diesjährigen Orgelpunkt vom Freitag, 28. Oktober, 19.00–19.25 Uhr, wird der in London geborene und lange Zeit dort lebende Organist Paul Simmonds alte und zeitgenössische Orgelmusik aus seiner Heimat vorstellen. Dies passt umso besser zu Aarburg, als auch der Weg des grossen englischen Malers William Turner (1775 - 1851) hier vorbeiführte.

Seiten