Ă–kumenisches Singspiel der Kinder

Am dritten Advent sangen und spielten in der Ref. Kirche Aarburg

33 Kinder die Weihnachtsgeschichte: „Öis isch hüt es Wunder gscheh“,

von Betti Hildebrandt. In sieben Weihnachtsliedern und Erzähltexten

nach der Neuen Zürcher Bibel, brachten uns die Kinder die

„Schönste Geschichte der Welt“ in die Aarburger Stadtkirche.

Das begeisterte Publikum, die Kirche war fast voll, bedankte sich 

mit einem ausgiebigen Applaus bei den Kindern. 

Zudem legten die Besucher Fr. 430.00 fĂĽr die Kollekte zusammen.

Das Geld kommt UNICEF zugute. Das Hilfswerk engagiert sich

stark gegen den Hunger in Teilen Afrikas. Herzlichen Dank.

 

dĂĽge