Abschied und Neuanfang in der Jugendarbeit

Jungschar - Didi

Anla╠łsslich der Jungschar-Sitzung von Montag 22. Juni 2015 wurde unser la╠łngja╠łhriger Jugendarbeiter Didi Marti verabschiedet. Didi Marti bleibt Aarburg treu und wird im Rahmen seiner Weiterbildung ku╠łnftig auf der Festung Aarburg ta╠łtig sein.
Zum Abschied u╠łberreichte Lara Mu╠łller - Gesamtleiterin der Jungschar Bornfu╠łchse - Didi Marti ein Album mit Impressionen der von ihm, wa╠łhrend der letzten sechs Jahren begleiteten Jungschar-Aktivita╠łten. Mit einigen ÔÇ×hilfreichenÔÇť Utensilien fu╠łr seine neue Ta╠łtigkeit bedankte sich Diakon Geri Du╠łrig bei Didi Marti. Im Namen der Kirchpflege u╠łberreichte Marianne Flu╠łck ein kleines Pra╠łsent und verdankte die gute Zusammenarbeit.
Wir wu╠łnschen Didi Marti und seiner Familie alles Gute und Gottes Segen. Im Namen der Kirchenpflege